Neue Mitarbeiter braucht das Land – Welche Fähigkeiten braucht ein „Digital Leader“?

Bildquelle: Fotolia.com [Urheber: adiruch na chiangmai]

© adiruch na chiangmai / Fotolia.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt bedeutet nicht nur eine technologische Herausforderung sondern auch Veränderung von Kompetenzen, Veränderung der Kultur, Veränderung der Arbeitsorganisation und Veränderung der Führung.

Weiterlesen

Diesmal ist alles anders – Die Existenz des Mittelstandes ist gefährdet

© kirill_makarov / Fotolia.

Der SPIEGEL titelt in seiner Ausgabe 36/2016 „Sie sind entlassen! Wie uns Computer und Roboter die Arbeit wegnehmen – welche Berufe morgen noch sicher sind“. In der Wirtschaftswoche vom 2.9.2016 steht unter den Artikel „Unikate vom Fließband“: „Roboter, 3-D-Drucker und vernetzte Maschinen revolutionieren die industrielle Produktion. Das Einzelstück geht in Serie, das Maßgeschneiderte wird Massenware, zur Freude des Standorts.“ Wo bleibt der Mensch?

Weiterlesen

Ausbildungsszenario wichtiger Kompetenzen für den Marsch in die NEW Work.

NEO15_2Das Committee for Economic Development (CED) aus den USA hat eine Prognose über die Kompetenzen der Zukunft abgegeben.

Das CED kommt dabei zu dem Fazit, dass in den USA nicht genügend Arbeitskräfte mit Fähigkeiten für zukünftige Arbeitsplätze ausgebildet werden.

Weiterlesen

Verschwindende Berufe

© Marco2811 - Fotolia.com

© Marco2811 / Fotolia.

Als Folge der Digitalisierung gibt es viele neue Job-Möglichkeiten, wie Data-Scientist, Cloud-Spezialist oder App-Developer. Das alles sind Berufsbilder, die es teilweise erst seit wenigen Jahren gibt. Das Karriereportal CareerCast.com hat festgestellt, dass die neuen Arbeitsplätze im Zuge der Digitalisierung auf Kosten der alten Berufe gehen. In einer Studie auf der Basis von Daten vom „U.S. Bureau of Labor Statistics“ ist CareerCast.com der Frage nachgegangen, welche Berufe in ihrer Existenz stark gefährdet sind. Laut CareerCast.com sind vor allem Arbeitsplätze, die mit Papier zu tun haben gefährdet. Kriterien wie beispielsweise die Entwicklung des Durchschnittsgehalts oder der Ausblick auf Neueinstellungen in den kommenden Jahren wurden dieser Studie zugrunde gelegt. Hier sind die Top 10 der Studie im Überblick.

Weiterlesen

­Big Data: Neue Berufsbilder

© morganimation - Fotolia.com

© morganimation / Fotolia.

Die „Digitale Transformation“ ist unzertrennlich mit dem Begriff Big Data verbunden. Gartner listet Big Data als einen der zehn wichtigsten technologischen Trends. Big Data wird zu einem volkswirtschaftlich relevanten Produktions-, Wettbewerbs- und Wachstumsfaktor schreibt Thomas F. Dapp von Deutsche Bank Research. In Einschätzungen von Marktforschern und IT-Unternehmen wird immer wieder prophezeit, dass in den nächsten Jahren viele neue Jobs mit bisher unbekannten Berufsbildern im Big-Data-Umfeld entstehen werden. Einheitliche Berufsbilder gibt es dort bisher nicht. Die Tätigkeitsprofile sind vielschichtig und bieten unterschiedliche Schwerpunkte.

Weiterlesen