Design Thinking ist ein iterativer und cokreativer Teamprozess, um komplexe Probleme zu lösen und innovative Ideen zu entwickeln. Unser eintägiger Workshop hilft allen, die neue Strategien, Prozesse, Produkte oder Geschäftsmodelle entwickeln wollen. Der Inhalt des Seminars orientiert sich an dem Design Thinking Prozess, wie er in folgender Abbildung dargestellt wird.

ProblemraumProblemraumProblemraumLösungsraumLösungsraumLösungsraum
123456
Verstehen
(understand)
Beobachten
(observe)
Standpunkt definieren
(define point of view)
Ideen finden
(ideate)
Prototypen entwickeln
(prototype)
Testen
(test)

Aufgrund des komprimierten Veranstaltungsformates unseres Design Thinking Workshops setzen Sie sich besonders intensiv mit dem kreativen Prozess auseinander und sind in der Lage ihn auf Ihre Situation anzuwenden. Durch das ganzheitliche Erlernen des Design Thinking werden Sie bei uns zum Design Thinker.

Zielgruppe

Inhalt

  • Führungskräfte
  • Produktmanager
  • Innovations- und Projektmanager
  • Freelancer
  • Entwickler
  • Architekten
  • Geschäftsführer
  • Anforderungs- und Geschäftsprozessanalytiker
  • Modul 1: Einführung in Design Thinking
  • Modul 2: Problemraum erarbeiten
  • Modul 3: Ideen finden und auswählen
  • Modul 4: Prototyp entwickeln und testen
  • Modul 5: Debriefing Workshop

Termine

Preise

Status

Termine auf Anfrage (1 Tag, Frankfurt)€ 600,00Jetzt anmelden »
Alle Preise zzgl. MwSt. Vollständige AGB »

Leistungen

Im Teilnahmepreis enthalten: Mittagessen, Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Gebäck und frisches Obst. Nach jedem Seminar erhalten Sie ein umfassendes Fotoprotokoll und ein Zertifikat. Übernachtungs- und Reisekosten sind nicht im Seminarpreis enthalten. Wir helfen Ihnen gerne bei der Organisation von Übernachtungen.

Voraussetzungen:

keine

Kundenseminar

Sie können dieses Seminar auch als firmeninterne Schulung buchen.

Seminarzeiten & Anfahrt

Der Workshop beginnt um 08.00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. Unsere Seminare in Frankfurt finden im MEET/N/Work statt, eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier ».

Wir haben uns auf die ethischen Richtlinien des „Berufskodex für die Weiterbildung“ verpflichtet.